Krippenverein Illerberg und Umgebung e.V.

1. Vorsitzender:Roland Binder
Oberer Kellerbergweg 14
89269 Vöhringen/Illerberg
Tel.: 07306 6797
Fax: 07308 923524
E-Mail: krippenverein-Illerberg@web.de
Gründungsjahr:1973
Aktuelle Mitgliederzahl:85
besondere Aktivitäten:Der Verein bietet für alle Bevölkerungsschichten folgende Kurse an: Schnitzen unter professioneller Leitung, Krippen- und Landschaftsbau, Klosterarbeiten u.v.m.  Regelmäßig werden „Hoigarta“-Abende veranstaltet. Ausstellungen für Krippen und Klosterarbeiten sind rege besucht, besonders seit sie ab 2003 im Kloster Roggenburg stattfinden. Jährliche Krippenfahrten bereichern zusätzlich das Vereinsleben.
Geschichte:Am 14.1.1973 wurde der Krippenverein Illerberg und Umgebung gegründet. Als Zweck wurde die Förderung und Weiterbildung der Krippenpflege auf religiöser, erzieherischer, künstlerischer und volkskundlicher Grundlage festgelegt. Zu den ersten Mitgliedern gehörten der damalige Dorfpfarrer und erste Vorsitzende des Verbands Bayerischer Krippenfreunde, Prälat Erich Lidel, sowie Lukas Bidell, der bis 1975 als Vorstand tätig war. Die folgenden zehn Jahre übernahm Konrad Stegmann diese Aufgabe. Seit 1985 ist Anton Bidell der erste Vorsitzende und konnte im März 2010 sein 25-jähriges Vorstandsjubiläum feiern. Schon seit 1982 fanden Krippenausstellungen statt, 1984 wurde das heutige Vereinsheim bezogen.