Heimatverein Krumbach – Abteilung Krippen

1. Vorsitzender:Heidi Landsperger
Untere Gasse 17
Ortsteil Niederraunau
86381 Krumbach
Tel.: 08282 61991
E-Mail: info@heimatverein-krumbach.de
Webseite:https://www.heimatverein-krumbach.de/
Gründungsjahr:1932
Aktuelle Mitgliederzahl:50
besondere Aktivitäten:Besonders in den letzten Jahren findet das Formen von Bachenen nach alten Modellen großen Zuspruch.
Seit 1987 wird in ununterbrochener Folge das „Krippenschauen im Heimatmuseum“ angeboten. Zahlreiche Krippen aus dem Besitz des Heimatvereins sowie wechselnde Leihgaben von Privat ziehen alljährlich Tausende von Krippenfreunden an.
In der Winterszeit einmal pro Woche, in der Sommerzeit einmal im Monat, treffen sich die aktiven Schnitzer zu einem Hoimgarta. In fröhlicher Runde wird dabei geschnitzt, wobei die „alten Hasen“ stets den Anfängern Tipps und Tricks verraten.
Geschichte:Am 29. März 1932 wurde der Heimatverein für den Bezirk Krumbach gegründet, der sich auch das Sammeln alten Krippengutes zur Aufgabe machte. Nach der Wiederbegründung 1948 fand erstmals im Dezember 1949 eine Krippenausstellung mit über 2000 Besuchern statt. Seit 1949 – ohne Unterbrechung – wird auch der alljährliche Krippenabend des Heimatvereins veranstaltet. Seit 1950 wurden zahlreiche Krippenbaukurse durchgeführt. Im Jahr 1998 wurde eine Abteilung „Krippen im Heimatverein gegründet, die mittlerweile 40 aktive Schnitzer zählt.