Krippenverein Mindelheim

1. Vorsitzender:Georg Weiher
Gustav-Müller-Str. 26
87719 Mindelheim
Tel.: 08261 7590168
Email: floweiher@web.de
Ansprechpartner:Werner Fuchs
Oberbach Ringstr. 30
87719 Mindelheim
Tel.: 08261 1314
Gründungsjahr:1964
Aktuelle Mitgliederzahl:39
besondere Aktivitäten:Das südschwäbische Krippenmuseum im ehemaligen Jesuitenkolleg wird von den Krippenfreunden unterstützt. Seit 1989 wird auch der St. Lukas-Preis in Zusammenarbeit mit der St. Lukas-Stiftung Bad Wörishofen gefördert. Historische Großkrippen in Mindelheim (barocke Jesuitenkrippe mit Großfiguren, Jahreskrippe der Hospitalstiftung) werden aufgestellt, erhalten und gepflegt. Betreut wird auch die Schulkrippe am Maristenkolleg. In der Weihnachtszeit finden Krippenfahrten statt.
Geschichte:Durch Initiative von Hans Richard Böhm wurden 1967/68 Ausstellungen in der Sparkasse Mindelheim veranstaltet. Dabei kam der Gedanke zur Gründung eines Krippenvereins auf. Gefördert von der evangelischen und katholischen Pfarrei, durch die Arbeit von Egon Stähler am Maristenkolleg und die Krippensammlung im Heimatmuseum wurde der Verein am 26.4.1969 gegründet. Höhepunkte im Vereinsleben waren die Landestagung 1988 sowie verschiedene Ausstellungen in den Mindelheimer Museen und in der Jesuitenkirche.